Janusz KORCZAK

 ein bedeutender polnischer Kinderarzt , Schriftsteller und Pädagoge mit jüdischen Wurzeln,  ein Mensch für Kinder, der allen PädagogInnen einiges ins Stammbuch zu schreiben hatte, ein Mensch, der sein Leben -  bis zum Tod - mit den Kindern teilte.

 


ZITATE, die nachdenklich machen

„Wir kennen das Kind nicht, schlimmer noch:
wir kennen es aus Vorurteilen.“

 "Aus Furcht, der Tod könnte uns das Kind entreißen, entziehen wir es dem Leben; um seinen Tod zu verhindern, lassen wir es nicht richtig leben."

 „Alle Tränen sind salzig. Wer das begreift, kann erziehen.“


AKTUELLES

Nach der coronabedingten Pause laden wir weider zu unseren Veranstaltungen ein!

NÄCHSTE TERMINE

 

Die Tage der Diversität und Inklusion wurden leider abgesagt.

 

21. Oktober      19:00      VHS Mariahilf (1060; Damböckgasse 4)
                        Dr. Gerstberger:    Jugendstrafrecht

10. November  19:00      VHS Mariahilf:
                        Friedrich Graf: "Das duale System"

4. Dezember    19:00      VHS Mariahilf: 

                     Prof. Dr. Heinz Weiss: „Otto Felix Kanitz“ 

26. Jänner       19:00     VHS Mariahilf
                     Prof. Dr. Karl Garnitschnig "Janusz Korczak"


JANUSZ 2020

Am 8. Oktober 2020 wurde der Janusz 2020 vom Landhaus in St. Pölten aus VIRTUELL an die 11 Preisträgerinnen vergeben. In diesewr Feierstunde wurden die Lieblingsliueder angespielt und auch Fr. Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner überrascvhte die live zugeschalteten Jugendliche mit sehrh persönlichen Worten. Danach wurden die  Ausgezeichneten besucht und alle konnten den Janusz nun tatsächlich in ihren Händen halten. Es waren wieder beeindruckende Leistungen, die die Jugendlichen und Kinder trotz allem für ihre Entwicklung vollbrachten. Jansuz wäre stolz auf jeden einzelnen von ihnen.